Aktuelles

09.09.2020 Nächstes Unicat LIVE Event am 01. Oktober 2020

Created with Sketch.

Neuigkeiten im Unicat Operations Manager präsentieren wir Ihnen am 01. Oktober 2020 um 11:00 Uhr erneut praxisnah in einer interaktiven Online Präsentation. Sie haben keine Einladung bekommen, möchten aber unbedingt dabei sein? Bitte kommen Sie auf uns zu, wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf*.

*Diese Produktpräsentation ist eine kostenfreie Serviceleistung und richtet sich ausschließlich an gelistete Nutzer unserer Software.


05.05.2020 NSAzure Modul erweitert

Created with Sketch.

Aktuell wurde das NSAzure Modul um neue Synchronisations- und Discover-Objekte erweitert. Es sind Powershell Eos und Modulfunktionen für MSOL (Microsoft Online Services), Azure AD, Exchange Online und weitere ergänzt. Damit können die MS Cloud Services kinderleicht in eigene Prozess-Abläufe integriert werden.

05.05.2020 TOTP – Generator

Created with Sketch.

Mit einer Erweiterung der NSSecure Bibliothek können ab sofort Time Based One Time Passwords (TOTP) für die Authentifizierung im OM für beliebige Prozesse eingesetzt werden. Durch die Verwendung der Standardverfahren SHA1, SHA256 und SHA512 können mittels eines QR-Code-Oberflächenobjekts Standard-Apps wie z.B. der Google Authenticator sehr einfach initialisiert werden. Die Prüfung der Kennwörter erfolgt über eine Modulfunktion und erlaubt so einen sehr flexiblen Einsatz in Antragsarten des Operations Manager.

17.03.2020 Corona Update

Created with Sketch.

Verehrte Kunden, zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen mitteilen, dass der Geschäftsbetrieb bei Unicat derzeit ohne Einschränkungen läuft. Aktuell sind alle Mitarbeiter im Dienst, die Support-Hotline ist wie gewohnt erreichbar und alle Projekte laufen planmäßig. Damit das so bleibt haben wir alle uns möglichen und nötigen Vorkehrungen getroffen, um auch weiterhin wie gewohnt für Sie da zu sein. Bleiben Sie gesund! Unicat Team

04.02.2020 Informationen zum aktuellen Microsoft Patch für LDAP-Zugriffe.

Created with Sketch.

Microsoft hat angekündigt aus Sicherheitsgründen unverschlüsselte LDAP-Kommunikation zu Active Directory Domain Controllern zu unterbinden (https://portal.msrc.microsoft.com/en-us/security-guidance/advisory/ADV190023). Was den Operations Manager betrifft, funktioniert die Authentifizierung zwischen dem Operations Manager und dem AD über Kerberos und nicht über einfache Anmeldeinformationen. In unseren Testumgebungen wurden die Einstellungen des Microsoft Patchs von Hand vorgenommen, woraufhin keine Probleme bezüglich der Kommunikation des Operations Managers mit dem AD auftraten. Bitte kommen Sie bei Rückfragen oder auftretenden Problemen auf unser Support-Team zu.

30.08.2019 Ende des Supports von SQL Server 2008 und SQL Server 2008 r2

Created with Sketch.

Die aktuellen OM Versionen unterstützen die SQL Server Versionen 2008 und 2008 r2 nicht mehr und werden somit vom Operations Manager abgekündigt. Weiterhin unterstützt werden die Versionen 2012, 2014, 2016 und 2019.