space_navi
space
space space
space
space SOFTWARE ENGINEERING space

Object Designer Engine
Projekte
PET
CRM
TDB

space
Versenden sitemap drucken
space HomeSoftware engineeringProjektePET
space

PET - Projektevaluierung und Pipeline-Kontrolle für einen international tätigen Pharmakonzern

 

In jeder produzierenden Branche, in jedem Technologie-Unternehmen ist es für den langfristigen Erfolg unverzichtbar, sich nicht auf den Lorbeeren des Erreichten auszuruhen, sondern ständig bestehende Produkte zu verbessern, neue Produkte zu entwickeln und nach neuen, vielversprechenden Technologien zu suchen. Das erfordert hohe Investitionen - nicht nur für Entscheider ist es daher höchst wichtig, immer aktuell über den Stand der Dinge informiert zu sein und zu wissen:

  • Haben die Investitionen Aussicht auf Erfolg?
  • Sind die Projekte im Plan, zeitlich wie finanziell?
  • Welchen Risiken sind die Projekte unterworfen?
  • Haben sich Rahmenbedingungen geändert, die für die Projektbewertung von Bedeutung sind?
  • Ist unsere Pipeline gut gefüllt, werden wir auch in einigen Jahren am Markt bestehen können?

Für einen außergewöhnlich erfolgreichen, global forschenden und entwickelnden Pharma-Konzern mit Hauptsitz in der Schweiz beantwortet unsere Software diese und weitere wichtige Fragen.

Seit der Einführung des "Project Portfolio Evaluation Tools" in der ersten Version im Jahre 2001 wurde die Software, die seit Anfang 2009 in der dritten Generation weltweit im Einsatz ist, kontinuierlich an veränderte Rahmenbedingungen und neue Technologien angepaßt und ständig um neue Funktionen erweitert. Ursprünglich als reines Reporting-Tool für das Projektmonitoring vorgesehen, wurde den Anforderungen der Entscheider-Ebene ebenso Rechnung getragen, wie auch den Wünschen der Anwender, so daß im Laufe des langen Lebenszyklusses unter Verwendung von Mechanismen der Unicat Object Designer Engine ein umfassendes Werkzeug entstanden ist, das unter anderem die hier aufgeführten Komponenten umfasst:

  • Automatischer Import von Fortschritts- und Metadaten aus den verschiedenen Projektmanagement-Tools der einzelnen Projektleiter
  • Umfangreiche Risikobetrachtung und -bewertung der einzelnen Entwicklungs-Projekte
  • Detailliertes Finanzassessment auf Basis der jährlichen Platzierung einzelner Produktkomponenten unter Einbeziehung sämtlicher Kosten, Abschreibungen, Steuern u.v.m
  • Budgetierung und Kontrolle der tatsächlich angefallenen Projektkosten
  • Überwachung des Projektfortschritts
  • Zulassungs- und Launchplanung
  • Pipeline-Kontrolle - welche Produkte bringen wir in fünf, welche in zehn Jahren auf den Markt?

Die Voraussetzung für die jahrelange, enge Zusammenarbeit mit unserem Kunden ist nicht nur das Vertrauen des Kunden in unsere Leistungsfähigkeit, sondern vor allem natürlich, daß dieses Vetrauen nicht enttäuscht wurde. Mindestens ebenso wichtig wie die schnelle Umsetzung der Anforderungen in eine stabile und performante Software ist unsere Fähigkeit, die Anforderung des Kunden mit seinen Augen und nicht nur durch die "Technikerbrille" zu sehen. Das erfordert Erfahrung - von der auch Sie profitieren können!

Sprechen Sie uns an - wir informieren Sie gerne detaillierter.

      
   
space © UNICAT unified computing and technology GmbH, 2018   IMPRESSUM    AGB
space
Hotline Hotline
Mo. bis Fr. 9-17 Uhr
Callback Callback
kostenloser Rückruf
Mail E-Mail Anfrage
Schnelle Antwort auf Ihre Fragen
 
30.08.2019 .: Ende des Supports von SQL Server 2008 und SQL Server 2008 r2. Die aktuellen OM Versionen unterstützen die SQL Server Versionen 2008 und 2008 r2 nicht mehr und werden somit vom Operations Manager abgekündigt. Weiterhin unterstützt werden die Versionen 2012, 2014, 2016 und 2019.
› mehr
 
21.05.2019 .: Neuer OM-Release 1189 verfügbar. Ab sofort steht Release 1189 zur Verfügung. Dieser Release beinhaltet Korrekturen bei der Darstellung an der Oberfläche und umgesetzte Fehlerbehebungen von aktuellen Trouble Tickets, Release Notes und Feature Tickets.
› mehr
 
26.04.2019 .: Neuer OM-Release 1181 verfügbar. Ab sofort steht der Release 1181 zur Verfügung. Dieser beinhaltet die Umstellung auf BigINT (bitte bei großen Datenmengen Migration sorgfältig planen – kommen Sie bitte gegebenenfalls auf uns zu). Diese Version unterstützt Microsoft Edge-Browser sowie Google Chrome-Browser. Bitte beachten Sie, dass im Internet Explorer 11 der Kompatibilitäts-Modus ausgeschaltet werden muss.
› mehr
 
18.02.2019 .: Probleme mit MS Patches. Update: Auch die unten genannten Patches führen zu Darstellungsproblemen im Browser sowohl in OMHome als auch in OMBasket. Bitte die Patches nicht installieren. Im Falle von auftretenden Problemem kommen Sie bitte auf uns zu unter 0621 3907 200! 2019-02 Kumulatives Update für Windows Server 2019 für x64-basierte Systeme (KB4487044) 2019-02 Kumulatives Update für Windows Server 2016 für x64-basierte Systeme (KB4487026) 2019-02 Security Monthly Quality Rollup for Windows Server 2012 R2 for x64-based Systems (KB4487000) 2019-02 Security Monthly Quality Rollup for Windows Server 2008 R2 for x64-based Systems (KB4486563)
› mehr
 
14.02.2019 .: Patch 2019-02 kb4487044. Der Patch MS Patch 2019-02 kb4487044 führt zu Darstellungsproblemen im Browser sowohl in OMHome als auch in OMBasket. Bis auf Weiteres diesen Patch zunächst bitte nicht installieren.
› mehr
 
space
space